Stadt Heidelberg -

Das Informationssystem bietet über eine Navigationsleiste (linke Seite)
sowie eine Schnellstartleiste (rechts oben)
einen schnellen und übersichtlichen Einblick in die Arbeit aller Gremien der Stadt Heidelberg.
Dazu gehören zum Beispiel:
Der Gemeinderat mit seinen Ausschüssen, die Bezirksbeiräte, der Ausländerrat/Migrationsrat,
der Jugendgemeinderat und der Beirat von Menschen mit Behinderungen.

Das Informationssystem hat eine klare und einfach gegliederte Menüführung.
Sie ist unterteilt nach:
Aktuelles, Mitglieder, Gremien, Sitzungskalender und weitere Menüpunkte sowie eine Suchfunktion.

Was finde ich unter ...

... Wussten Sie schon?

Erklärungen und Informationen zu Begrifflichkeiten im Informationssystem.

... Aktuelles?

Eine Übersicht der Sitzungen der nächsten Tage.

... Mitglieder?

Alle Mitglieder der Gremien sowie Parteien, Arbeitsgemeinschaften und Organisationen in alphabetischer Reihenfolge.

... Gremien?

Alle Gremien der Stadt Heidelberg. Über den Link zum Gremium gelangt man zu den jeweiligen Mitglieder mit ihren Funktionen.

... Sitzungskalender?

Eine Übersicht der Sitzungstermine der Gremien im aktuellen- und den folgenden Monaten in Kalenderform.

... Liste Abkürzungen?

Langschrift der verwendeten Abkürzungen im Informationssystem.

... E-Mail?

Ein Mailformular für eine Anfrage an die Geschäftsstelle Sitzungsdienste im Referat des Oberbürgermeisters.

... Kontakt?

Link zu Kontaktdaten des Referats der Oberbürgermeisters.

... Aktuelle Meldungen?

Link zu den Meldungen der Online Redaktion des städtischen Amtes für Öffentlichkeitsarbeit "Aktuelles aus dem Gemeinderat".

... RSS-Feeds?

Hier können automatische Kurzinfos aus dem Sitzungsdienst aboniert werden.

... Recherche?

Suchfenster für eine Suche in der Datenbank und in den Vorlagentexten. (Lupen-Symbol rechts oben!)

... Hilfe?

Link zu Erläuterungen der verwendeten Zeichen und Symbole im Informationssystem. (i-Symbol rechts oben!)

 

Was ist eigentlich ...

... eine Beschlussvorlage?

Schriftliche Beratungsunterlage für die Gremien mit einem Vorschlag zur Abstimmung und Entscheidung.

... eine Informationsvorlage?

Schriftliche Beratungsunterlage für die Gremien zur Information ohne Entscheidungsbedarf.

... ein Beschlusslauf?

Werdegang einer Beratungsunterlage mit Beratungs- und Abstimmungsergebnis der beteiligten Gremien.
Beschlüsse und Abstimmungsergebnisse stehen in der Regel 3 bis 4 Tage nach der jeweiligen Sitzung im Netz zur Verfügung!
Hinweis: Der Beschlusslauf ist während einer Bearbeitung/Aktualisierung nach der jeweiligen Sitzung im Informationssystem nicht verfügbar!

... eine Bürgerfragestunde?

Gelegenheit für die Bürgerinnen und Bürger zu Beginn einer jeden Gemeinderatssitzung Fragen an den Oberbürgermeister zu richten.

... eine Fragezeit?

Gelegenheit für die Gemeinderatsmitglieder am Ende einer jeden Gemeinderatssitzung Fragen an den Oberbürgermeister zu richten.

Frühzeitige Bekanntmachung von nicht öffentlichen Tagesordnungspunkten!

Seit April 2005 werden in diesem Informationssystem auch nicht öffentliche Tagesordnungpunkte und deren Abstimmungsergebnisse eingestellt, sofern die abschließende Beratung öffentlichen erfolgt!
Die Beratungsunterlagen zu diesen Tagesordnungspunkten stehen erst bei ihrer ersten öffentlichen Beratung/Beschlussfassung im Netz! (Drucksache: 0041/2005/IV)

 

Datenbestand im Bürgerinformationssystem: Ab September 2004