Stadt Heidelberg - Sitzung des Ausländerrates/Migrationsrates

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Sitzung:AMR/002/2005Gremium:Ausländerrat/Migrationsrat
Datum:16.03.2005Zeit:19:00-20:30 Uhr
Raum:Altstadt - Rathaus, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg
Bezeichnung:Sitzung des Ausländerrates/Migrationsrates

Dokumente

DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Öffentliche Bekanntmachung Dateigrösse: 13 KB Öffentliche Bekanntmachung 13 KB
  • Symbol Briefumschlag
TOP Inhalt Dokumente
1Bürgerfragestunde    
 Beschluss: behandelt  
2Information / Aktuelles    
 Beschluss: hierzu lag nichts vor  
3 Nachtrag: 16.03.2005 *Mündlicher Bericht der Leiterin der Abt. Ausländerangelegenheiten und Staatsangehörigkeitsrecht über die Integrationskurse in Heidelberg im Rahmen des neuen Zuwanderungsgesetzes    
 Beschluss: behandelt  
4 Nachtrag: 16.03.2005 *Mündlicher Bericht aus den Ausschüssen    
 Beschluss: Kenntnis genommen  
5 Nachtrag: 16.03.2005 *Teilnahme von Mitgliedern des AMR an der Bezirksbeiratssitzung Boxberg/Emmertsgrund am 2.02.2005    
 Beschluss: Kenntnis genommen  
6Einrichtung eines Fonds "Arbeit mit ausländischen Erwachsenen" 0009/2005/AN_AMR 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag_AMR Dateigrösse: 13 KB Antrag_AMR 13 KB
 Beschluss: Antrag wurde behandelt und vertagt  
6.1Einrichtung eines Fonds "Arbeit mit ausländischen Erwachsenen" 0008/2005/BV_AMR 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage_amr Dateigrösse: 12 KB Beschlussvorlage_amr 12 KB
 Beschluss: Beschlussempfehlung abgelehnt, mit Arbeitsauftrag  
7Verschiedenes    
 Beschluss: hat stattgefunden  
1VERTRAULICHER Tagesordnungspunkt   
2 Nachtrag: 16.03.2005 *VERTRAULICHER Tagesordnungspunkt   
2.1 Nachtrag: 16.03.2005 *VERTRAULICHER Tagesordnungspunkt   
3 Nachtrag: 16.03.2005 *VERTRAULICHER Tagesordnungspunkt   
3.1 Nachtrag: 16.03.2005 *VERTRAULICHER Tagesordnungspunkt   
4 Nachtrag: 16.03.2005 *VERTRAULICHER Tagesordnungspunkt   
4.1 Nachtrag: 16.03.2005 *VERTRAULICHER Tagesordnungspunkt