Stadt Heidelberg - Informationssystem für Bürgerinnen und Bürger

Stadt Heidelberg - SessionNet - SUCHHILFE

   

   1. 

 Hinweise: 
 Unter den folgenden Punkten wird versucht zu erläutern, was sich hinter den einzelnen  Begrifflichkeiten / Menüpunkten verbirgt und wie die "Datenbanksuche" und die "Dokumentensuche"  sinnvollerweise eingesetzt werden kann.
Die Suchhilfe ist keine Anleitung für induviduelle  Spezialsuchen!
 
 Datenbestand: (Gemeinderat, Ausschüsse und Bezirksbeirat)

  •   Sitzungseinladungen, Vorlagen- und Antragstexte/Antragsbetreffs, Sitzungsprotokolle und Anfragen aus der gemeinderätlichen
      Fragezeit ab 2004

  •   Ausländer/Migrationsrat ab Anfang 2005

  •   Migrationsbeirat ab Oktober 2019

  •   Jugendgemeinderat ab Anfang 2006

  •   Beirat von Menschen mit Behinderungen ab Anfang 2008

 
   

   2. 

 Recherche: 
 Beim Start einer Recherche über das "Lupensymbol" (rechts oben) oder links in der Navigationsleiste (Recherche kurz) und den Karteireiter Recherche wird ausschließlich in Betrefftexten zu Vorlagen- und Tagesordnungspunkte in den Sitzungen gesucht! 
 Es können hier nur Begriffe gefunden werden die auch im Betreff einer Vorlage, Antrages, einer Fragezeit vorkommen! 
   

   3. 

 Dokumentensuche: 
 Beim Start einer Recherche über das "Lupensymbol" (rechts oben) und den Karteireiter Dokumente​ werden Dokumente sowie Anlagen zu Vorlagen, Sitzungen, Projekte und Anträge durchsucht. Es können Dokumente direkt geöffnet werden (Volltextsuche). 
 Bei einer Volltextsuche werden alle Begriffe gefunden die im Suchfeld eingegeben wurden. Hier spielen auch die eingestellten Parameter eine Rolle. Zu beachten sind hier auch die eingestellten Vergleichsoperatoren "UND + ODER". 
   

   4. 

 Vorlagensuche: 
 Beim Start einer Recherche über das "Lupensymbol" (rechts oben) und den Karteireiter Vorlagen wird ausschließlich in den im Sitzungsdienst verwalteten Vorlagen gesucht! (Datenbanksuche). Das voreingestellte Freigabedatum in der Suchmaske ist standardmäßig auf den Beginn der letzten Wahlperiode eingestellt, kann jedoch individuell geändert werden. 
 Es können hier nur Begriffe gefunden werden die auch im Betreff einer Vorlage, Antrages, einer Fragezeit vorkommen! 
   

   5. 

 Wahlperioden: 
 Wahlperioden sind Filter die eine Suche bei den Punkten Gremienübersicht, Mandatsträger und Liste Abkürzungen (links in der Navigationsleiste) einschränken oder auch erweitern können! 
 Bei den oben genannten Punkten steht im oberen Bereich über der Auflistung ein Dropdownmenü über das Sie die "Wahlperioden" auf bestimmte Amtszeiten des Gemeinderates eingrenzen können. Wenn nicht bekannt ist wo die Suche stattfinden soll, wählt man am besten die Wahlperiode "Alle Zeiten!". In so einem Fall dauert eine Suche etwas länger und die Treffermenge wird größer. Standardmäßig ist der Beginn der letzten Wahlperiode ausgewählt.   
   

   6. 

 Allgemeines: 
 Info: Die Treffer einer Suche werden immer unter dem Suchformular eingeblendet!