Stadt Heidelberg - Sitzung des Bezirksbeirates Emmertsgrund

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Sitzung:EMMERTS/038/2014Gremium:Bezirksbeirat Emmertsgrund
Datum:12.11.2014Zeit:18:03-19:19
Raum:Emmertsgrund, Bürgerhaus, Bürgersaal, Forum 1, 69126 Heidelberg
Bezeichnung:Sitzung des Bezirksbeirates Emmertsgrund

Dokumente

DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Öffentliche Bekanntmachung° Dateigrösse: 10 KB Öffentliche Bekanntmachung° 10 KB
  • Symbol Briefumschlag
TOP Inhalt Dokumente
1Begrüßung und Informationen für die neuen Bezirksbeiräte    
 Beschluss: behandelt  
2Bürgerfragestunde    
 Beschluss: hierzu lag nichts vor  
3Barrierefreiheit im Stadtteil Emmertsgrund 0047/2014/AN 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 156 KB Antrag 156 KB
Dokument anzeigen: Antrag Beschlusslauf Dateigrösse: 163 KB Antrag Beschlusslauf 163 KB
 Beschluss: behandelt  
3.1Barrierefreiheit im Stadtteil Emmertsgrund 0156/2014/IV 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Informationsvorlage Dateigrösse: 97 KB Informationsvorlage 97 KB
Dokument anzeigen: Informationsvorlage Beschlusslauf Dateigrösse: 127 KB Informationsvorlage Beschlusslauf 127 KB
Dokument anzeigen: 01_Lageplan Buergerhaus Emmertsgrund und Umgebung Dateigrösse: 217 KB 01_Lageplan Buergerhaus Emmertsgrund und Umgebung 217 KB
 Beschluss: Kenntnis genommen mit Arbeitsauftrag an die Verwaltung  
4Fortführung des Stadtteilmanagements Emmertsgrund und des Bürgerhauses HeidelBERG (Betrieb Bürgerhaus, Medienzentrum und HeidelBERG-Café) 0302/2014/BV 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 230 KB Beschlussvorlage 230 KB
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Beschlusslauf Dateigrösse: 239 KB Beschlussvorlage Beschlusslauf 239 KB
Dokument anzeigen: 01_Feinkonzept Dateigrösse: 2 MB 01_Feinkonzept 2 MB
Dokument anzeigen: 02_Präsentation zur Vorlage Dateigrösse: 723 KB 02_Präsentation zur Vorlage 723 KB
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
5Verschiedenes    
 Beschluss: behandelt, mit Arbeitsauftrag an die Verwaltung