Sitzung des Jugendhilfeausschusses - 17.06.2008 - 16:01-18:55 Uhr


Sitzung
JHA/023/2008
Gremium
Jugendhilfeausschuss
Raum
Altstadt - Rathaus, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg
Datum
17.06.2008
Zeit
16:01-18:55 Uhr

Öffentlicher Teil: Beginn 16:01 Uhr

Ö 1

Information über die Drogensituation in Heidelberger Diskotheken und Veranstaltungsorten
Zuziehung von Sachverständigen gemäß § 33 Absatz 3 Gemeindeordnung
hier: Herr Erster Kriminalhauptkommissar Wolfgang Krämer, Polizeidirektion Heidelberg oder Stellvertretung

Beschluss: einstimmig beschlossen

0202/2008/BV
Ö 1.1

Information über die Drogensituation in Heidelberger Diskotheken und Veranstaltungsorten

Beschluss: Antrag wurde behandelt

0014/2008/AN
Ö 1.2

Information über die Drogensituation in Heidelberger Diskotheken und Veranstaltungsorten

Beschluss: Kenntnis genommen mit Arbeitsauftrag an die Verwaltung

0081/2008/IV
Ö 2

Schülerfriedensbüro Heidelberg
Anhörung von Betroffenen gemäß § 33 Absatz 4 Gemeindeordnung
hier: Herr Peter Kolbe, Vertreter des Schülerfriedensbüros oder Stellvertretung

Beschluss: einstimmig beschlossen

0042/2008/BV
Ö 2.1

Schülerfriedensbüro Heidelberg

Beschluss: Kenntnis genommen

0003/2008/IV_JGR
Ö 3

Konsequenzen aus dem 14. Forum Gesundheit
- "Netzwerk Essstörungen"
- Gesunde Essensversorgung an Schulen

Beschluss: Kenntnis genommen

0051/2008/IV
Ö 4

Ausweitung der Öffnungszeiten und Flexibilisierung der Betreuungszeiten in den städtischen Kindertagestätten

Beschluss: einstimmige Zustimmung zur Beschlussempfehlung mit Arbeitsauftrag

0215/2008/BV
Ö 5

Erhöhung der Verfügungszeiten bei den pädagogischen Fachkräften in den städtischen Kindertagesstätten

Beschluss: einstimmige Zustimmung zur Beschlussempfehlung

0205/2008/BV
Ö 6

Erfahrungen mit den einheitlichen Verträgen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Beschluss: Kenntnis genommen

0005/2008/IV_JGR
Ö 7

Aufstellung der Vorschlagsliste für die Wahl der Jugendschöffen für die Geschäftsjahre 2009 - 2013

Beschluss: einstimmig beschlossen

0207/2008/BV

Nicht öffentlicher Teil: Beginn 18:31 Uhr

N 1

Förderung der Arbeit mit ausländischen Kindern und Jugendlichen
Zuziehung von Sachverständigen gemäß § 33 Absatz 3 Gemeindeordnung
hier: Frau Yeo-Kyu Kang, Vorsitzende des Ausländerrates/Migrationsrates oder Stellvertretung

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
N 1.1

Förderung der Arbeit mit ausländischen Kindern und Jugendlichen

Beschluss: einstimmige Zustimmung zur Beschlussempfehlung

0219/2008/BV
N 2

Zuschuss für das Projekt "Begleiteter Umgang" des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Heidelberg e. V.

Beschluss: einstimmige Zustimmung zur Beschlussempfehlung

0204/2008/BV
N 3

Förderung von Baumaßnahmen freier Träger von Kindertageseinrichtungen:
Gewährung von Zuschüssen an die Katholische Kirche Heidelberg, die Evangelische Kirche Heidelberg und das Studentenwerk Heidelberg

Beschluss: einstimmige Zustimmung zur Beschlussempfehlung

0211/2008/BV
N 4

Förderung von Baumaßnahmen freier Träger von Kindertageseinrichtungen:
Gewährung von Zuschüssen an die Evangelische Kirche Heidelberg, die Vereine Tageseinrichtung für Kinder e. V., Beruf und Kind e. V., Kinderladen Heuhüpfer e. V.

Beschluss: einstimmige Zustimmung zur Beschlussempfehlung

0208/2008/BV
N 5

Beratende Mitgliedschaft eines Vertreters/einer Vertreterin des Beirates von Menschen mit Behinderungen im Jugendhilfeausschuss: Änderung der Satzung für das Jugendamt der Stadt Heidelberg

Beschluss: einstimmige Zustimmung zur Beschlussempfehlung

0206/2008/BV
N 6

Arbeitsüberblick

Beschluss: hat stattgefunden