Sitzung des Jugendhilfeausschusses - 29.10.2008 - 17:00-20:30 Uhr


Sitzung
JHA/024/2008
Gremium
Jugendhilfeausschuss
Raum
Altstadt - Rathaus, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg
Datum
29.10.2008
Zeit
17:00-20:30 Uhr

Öffentlicher Teil: Beginn 17:00 Uhr

Ö 1

Bericht der Pädagogischen Hochschule zum Thema QUASI Heidelberg
Zuziehung von Sachverständigen gemäß § 33 Absatz 3 Gemeindeordnung
hier: Frau Prof. Dr. Jeanette Roos und Herr Prof. Dr. Hermann Schöler, Pädagogische Hochschule Heidelberg

Beschluss: einstimmig beschlossen

0359/2008/BV
Ö 1.1

Zwischenbericht zur Qualifizierungsoffensive QUASI

Beschluss: Antrag wurde behandelt

0024/2008/AN
Ö 1.2

Zwischenbericht zur Qualifizierungsoffensive QUASI

Beschluss: Kenntnis genommen

0139/2008/IV
Ö 2

Aufnahme von Kindern ab 14 Monaten in städtischen Kindertagesstätten

Beschluss: Antrag wurde behandelt

0036/2008/AN
Ö 2.1

Aufnahme von Kindern ab 14 Monaten in städtischen Kindertagesstätten

Beschluss: Kenntnis genommen

0138/2008/IV
Ö 3

Bekämpfung der Jugendgewaltkriminalität in Heidelberg
Zuziehung von Sachverständigen gemäß § 33 Absatz 3 Gemeindeordnung
hier: Herr Erster Kriminalhauptkommissar Karl-Heinz Bartmann

Beschluss: einstimmig beschlossen

0013/2008/BV_JGR
Ö 3.1

Bekämpfung der Jugendgewaltkriminalität in Heidelberg

Beschluss: Kenntnis genommen

0008/2008/IV_JGR
Ö 4

Jugendliche in Ausbildung bringen

Beschluss: Kenntnis genommen mit Arbeitsauftrag an die Verwaltung

0007/2008/IV_JGR
Ö 5

Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII
hier: Antrag des Frauengesundheitszentrums Heidelberg e. V.

Beschluss: beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0, Enthaltungen: 2

0361/2008/BV

Nicht öffentlicher Teil: Beginn 19:37 Uhr

N 1

Beratung des Haushaltsplanentwurfs 2009/2010

Beschluss: vorberaten

 
N 2

Neue gesetzliche Rahmenbedingungen im Bereich der Betreuung für Kinder unter 3 Jahren

Beschluss: Kenntnis genommen

0140/2008/IV
N 3

- Finanzierung der Geschwisterermäßigung der Evangelischen und Katholischen Kirche 2008
- Anpassung der Entgelttabellen zur Geschwisterermäßigung in Einrichtungen der Evangelischen und Katholischen Kirche und der Stadt Heidelberg

Beschluss: beschlussunfähig

0367/2008/BV
N 4

Entgeltordnung für die Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Heidelberg

Beschluss: beschlussunfähig

0356/2008/BV
N 5

Kinderbeauftragte in den Stadtbezirken: Stadtteil Handschuhsheim

Beschluss: beschlussunfähig

0276/2008/BV
N 6

Arbeitsüberblick

Beschluss: hierzu lag nichts vor