Stadt Heidelberg - Gremieninformationssystem für Bürgerinnen und Bürger
Bürgerbegehren Emmertsgrund

Betreff
Bürgerbegehren Emmertsgrund
Entscheidung über die Zulässigkeit gemäß § 21 Absatz 4 Gemeindeordnung (GemO)
1. Zuziehung von Sachverständigen gemäß § 33 Absatz 3 Gemeindeordnung
hier: Herr Prof. Dr. Roland Geitmann, Professor an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Kehl
2. Anhörung von Betroffenen gemäß § 33 Absatz 4 Gemeindeordnung
hier: Herr Dr. Edgar Wunder, "Bündnis für den Emmertsgrund"
Vorlage
0115/2008/BV
Art
Beschlussvorlage