Sitzung des Ausschusses für Soziales und Chancengleichheit - 22.09.2015 - 17:00-19:50 Uhr


Sitzung
ASC/024/2015
Gremium
Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit
Raum
Altstadt - Rathaus, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg
Datum
22.09.2015
Zeit
17:00-19:50 Uhr

Öffentlicher Teil: Beginn 17:00 Uhr

Ö 1

Institutionelle Förderung von LuCa Heidelberg e.V. im Bereich Lebens- und Berufsplanung
Bericht über die Tätigkeit des Vereins im Bereich „Lebensplanung und Berufsorientierung“ im Jahr 2014 und Ausblick auf 2015/2016
Anhörung von Betroffenen gemäß § 33 Absatz 4 Gemeindeordnung
hier: Frau Anita Schwitzer als Vorsitzende oder Stellvertretung

Beschluss: einstimmig beschlossen

0277/2015/BV
Ö 1.1

Institutionelle Förderung des Vereins LuCa Heidelberg e.V.
Bericht über die Tätigkeit des Vereins im Bereich „Lebensplanung und Berufsorientierung“ und Ausblick auf 2015/2016

Beschluss: Kenntnis genommen

0171/2015/IV
Ö 2

Institutionelle Förderung des Vereins FrauenGesundheitsZentrum Heidelberg e.V.
Bericht über die Tätigkeit des Vereins im Jahr 2014 und Ausblick auf 2015/2016
Anhörung von Betroffenen gemäß § 33 Absatz 4 Gemeindeordnung
hier: Frau Stefanie Simon als Vorstand oder Stellvertretung

Beschluss: einstimmig beschlossen

0278/2015/BV
Ö 2.1

Institutionelle Förderung des Vereins FrauenGesundheitsZentrum Heidelberg e.V.
Bericht über die Tätigkeit des Vereins im Jahr 2014 und Ausblick auf 2015/2016

Beschluss: Kenntnis genommen

0170/2015/IV
Ö 3

Nachtrag: 15.09.2015 Nummer 1
Anwendung der Miete des Heidelberger Mietspiegels entsprechend des tatsächlichen Baujahres als Faktor zur Berechnung der "angemessenen" Miete

Beschluss: vertagt

0298/2015/BV
Ö 4

Nachtrag: 15.09.2015
Sprachförderung für Flüchtlinge

Beschluss: Kenntnis genommen

0185/2015/IV
Ö 5

Schuldnerberatung des Caritasverbandes
hier: Gewährung eines Zuschusses von 15.000 € für das Projekt "Schuldenprävention für junge Menschen"

Beschluss: einstimmig beschlossen

0294/2015/BV
Ö 6

Gewährung eines Zuschusses von 20.000 € für den Verein Frauen helfen Frauen e.V. zur Deckung eines Defizits beim Betrieb des Frauenhauses aus dem Jahr 2014

Beschluss: einstimmig beschlossen

0295/2015/BV
N 1

VERTRAULICHER Tagesordnungspunkt