Sitzung des Bezirksbeirates Altstadt - 03.02.2015 - 18:00-20:08 Uhr


Sitzung
ALTSTADT/051/2015
Gremium
Bezirksbeirat Altstadt
Raum
Altstadt - Rathaus, Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg
Datum
03.02.2015
Zeit
18:00-20:08 Uhr

Beginn 18:00 Uhr

Ö 1

Bürgerfragestunde

Beschluss: hat stattgefunden

 
Ö 2

City-Logistik - Optimierung des bestehenden Angebotes

Beschluss: Kenntnis genommen

0208/2014/IV
Ö 3

Modellversuch "Darstellung der Geschäfte in den Seitengassen der Altstadt"
- Zwischenbericht
(Ersetzt die Drucksache: 0126/20112IV,
siehe auch Drucksache: 0131/2010/IV)

Beschluss: Kenntnis genommen

0069/2014/IV
Ö 4

Falschparken in der Plöck

Beschluss: behandelt mit Empfehlung

0094/2014/AN
Ö 4.1

Verkehrssituation in der Plöck

Beschluss: Kenntnis genommen

0006/2015/IV
Ö 5

Tempo 30 Sophienstraße und Neckarstaden

Beschluss: behandelt

0050/2014/AN
Ö 5.1

Einführung von Tempo 30 in der Sofienstraße

Beschluss: Kenntnis genommen mit Arbeitsauftrag an die Verwaltung

0007/2015/IV
Ö 6

Parksituation in der Altstadt während der Umbaumaßnahmen des Parkhauses P12 Kornmarkt/Schloss, Zwingerstraße 20

Beschluss: behandelt

0078/2014/AN
Ö 6.1

Parksituation in der Altstadt während der Umbaumaßnahmen des Parkhauses P12 Kornmarkt/Schloss, Zwingerstraße 20

Beschluss: Kenntnis genommen

0008/2015/IV
Ö 7

Benennung der Freifläche neben dem ehemaligen Anwesen der Anna Blum in der Theaterstraße 10 als "Anna-Blum-Platz"

Beschluss: einstimmige Zustimmung zur Beschlussempfehlung

0392/2014/BV
Ö 8

Wegfall des Straßenkunststandortes Universitätsplatz

Beschluss: Kenntnis genommen mit Beschlussempfehlung

0210/2014/IV
Ö 9

Sachstandsbericht "Vorhabenbezogener Bebauungsplan Hauptstraße 110"

Beschluss: behandelt

0084/2014/AN
Ö 9.1

Sachstandsbericht Vorhabenbezogener Bebauungsplan Altstadt Hauptstraße 110

Beschluss: Kenntnis genommen

0009/2015/IV
Ö 10

Möblierung Altstadt

Beschluss: behandelt

0069/2014/AN
Ö 10.1

Möblierung Altstadt

Beschluss: Kenntnis genommen

0211/2014/IV
Ö 11

Verschiedenes

Beschluss: behandelt, mit Arbeitsauftrag an die Verwaltung